Wanderung auf dem Rimbachsteig am 18. Juni

Wanderer aus mehreren Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins und viele Gäste trafen sich um 7:30 Uhr am Brühl um gemeinsam nach Darstein in den Pfälzer Wald zu fahren.

Rimbachsteig
Rimbachsteig

In Schwanstein startete die Kurzwanderer mit Hermann Kallfass als Wanderführer um 550 Hm bei 15 km zu meistern, in Darstein begannen die Langwanderer unter Führung von Sieglinde Kallfass knappe 20 km und 800 schweißtreibende Höhenmeter zu bezwingen.
Romantische Wiesen, erhebende Ausblicke und beeindruckende Felsformationen bietet der „Pfälzer Rimbach-Steig“, um das idyllisch gelegene Rimbachtal mit den beiden Wasgaudörfern Schwanheim und Darstein. Einige spektakulärsten Stationen dieser Tour waren der Hühnerstein (456 m), Aussichten vom Nesselberg, dem Häuselstein sowie vom Immersberg, Hockköpfel und Hockerstein.
In der Wasgauhütte trafen sich beide Gruppen zu einem gepflegten Pfälzer Schoppen um gemeinsam zum Ausgangspunkt Darstein zu wandern. Es erwartete uns ein uriges Pfälzer Lokal, zur Krone, mit der guten Pfälzer Küche.
Beide Gruppen hatten einen anstrengenden Wandertag miterlebt, welcher durch die herrlichen Fernsichten weit über die Rheinebene und Vogesen hinaus belohnt wurde.

 

Teilnehmer Rimbachsteig
Teilnehmer Rimbachsteig

 

© 2017 Schwarzwaldverein OG Bad Liebenzell e.V.