Wieder Schafe und Ziegen am Burgberg

 Wieder Schafe und Ziegen am Burgberg. Seit dem 24. Mai 2022 gibt es wieder eine neue Herde die sich um Brombeeren und co. Am Burgberg kümmern.

Nachdem der Berghof Klussmann aus Altensteig nach 15 Jahren altershalber die Beweidung leider einstellen musste, startete umgehend die Suche nach einer Nachfolge. Aufmerksam durch den Pressebericht des Schwarzwaldvereins meldete sich auch die Familie Rentschler aus Oberlengenhardt.
Schnell und unbürokratisch kamen Vertreter*innen vom Landratsamt und Stadtverwaltung zusammen und konnten schon nach kurzer Zeit die notwendigen Verträge mit Rentschlers abschließen. Mit bis zu 50 Schafen und Ziegen wird in mehreren Etappen der Burgberg beweidet. Dies erfolgt im Wechsel mit den Weiden im Kollbach- und Lengenbachtal, den die Landwirte ebenfalls beweiden.
Das Burgberg freut sich sehr, dass der Wechsel ohne Vakanz erfolgen konnte. Unser Dank gilt allen Beteiligten, die hier im Hintergrund mitgearbeitet haben, der Familie Rentschler, dass sie sich der schwierigen Hanglage des Bergs stellen und ganz besonders der Familie Klußmann aus Altensteig die uns 15 (!) Jahre vorbildlich zu Seite standen. Wir hoffen, dass die Tiere sich hier bald heimisch fühlen und zahlreiche Liebenzeller die Tiere einmal besuchen.

 

© 2022 Schwarzwaldverein Ortsverein Bad Liebenzell e.V.