3 Tages Wanderung 17.-19. Mai

Die Ortsgruppe des Schwarzwaldverein erkundete 3 Tage lang die Region im Prech- und Elztal im Südlichen Schwarzwald.

 Unter der Leitung von Angelika und Mike Waterstrat ging es für die 25 Mitwanderer am ersten Tag auf den Felsenweg. Vom Langwassereck ging es zur Prechtaler Schanze und über den Huberfelsen hinunter ins Prechtal. An einem Schnapsbrunnen mit kühlen Getränken schmeckte das Rucksackvesper dann um so besser, bevor es weiter zur Unterkunft im Gasthaus Schützen in Oberprechtal ging. Am zweiten Wandertag wurde der Brotweg in Yach, der einzige Ort in Deutschland der mit einem "Y" beginnt, bewandert. In der Bergvesperstube Schneiderbauernhof wurde eine ausgiebige Mittagsrast bei selbst gemachten Produkten gemacht bevor es zurück ging. Am dritten Wandertag ging es über den U(h)rwaldpfad am Rohrhardsberg. Mehrere Kuckucks Uhren hingen entlang der Wegstrecke an den Bäumen. In der Bergvesperstube Schwedenschanze (Schänzle) wurde sich dann nochmals gestärkt, bevor ins Tal hinunter vorbei an den Elzfällen dann zur Heimreise ging.

Im nächsten Jahr wird die dreitägige Schwarzwaldtour dann in das Gebiet bei Sasbachwalden führen, worauf sich die Mitwanderer schon jetzt sehr freuen. 

 

Teilnehmer
Teilnehmer
© 2019 Schwarzwaldverein OG Bad Liebenzell e.V.