Scheckübergabe und Arbeitseinsatz bei der Rolf-Hammann-Hütte

An der Rolf Hammann Hütte , welche im Monachtal direkt am Fernwanderweg - Ostweg liegt , wurde das 70 Jahre alte Dach erneuert.
Schekübergabe und Arbeitseinsatz
Schekübergabe und Arbeitseinsatz
 
Nun finden Wanderer auch wieder Unterschlupf in der offenen Unterstandshütte, wenn das Wetter einmal nicht so gut sein sollte.
Hierbei wurde die Ortsgruppe des Schwarzwaldverein Bad Liebenzell von der Volksbank EG mit einer großzügigen Summe aus dem Topf des Gewinnsparloses unterstützt.
Filialdirektor Michael Mücke übergab den Scheck persönlich vor Ort.
Im Rahmen eines Arbeitseinsatzes waren einige fleißige Helfer des Schwarzwaldvereins vor Ort und bauten an der Grillstelle einen Schwenkgrill auf. Dieser wird zum traditionellen Hüttenfest am 1. Mai in Betrieb gehen. Somit wurde auch der romantische Platz in der Monbachschlucht aufgewertet. 
 
Die Ortsgruppe lädt alle Besucher und Wanderer am 1. Mai recht herzlich ein vorbei zu kommen.
Von 10 - 17 Uhr ist das Fest bewirtet und es gibt Bier vom Fass , Grillwurst , Bärlauch - Schmalz - Käsebrot und Heringsweckle.
Ein Nagelklotz steht auch bereit und man kann in lustiger Runde mit Freunden einen " Schwäbischen Tequlia " ausnageln.
Ebenfalls zum Hüttenfest wird eine geführte Wanderung angeboten. Diese startet um 10 Uhr am Marktplatz in Bad Liebenzell.
Das Fest findet bei jedem Wetter statt.
 
Auf dem Bild: Vorstände Thomas Hess, Heiko Killinger, Filialdirektor Michael Mücke, Vorstand Mike Waterstrat und die fleißigen Helfer
© 2018 Schwarzwaldverein OG Bad Liebenzell e.V.